Firmenprofil

Die Eisen- und Stahlhandel Straub GmbH wurde 1992 durch Roland und Carmen Straub im badischen Ottersweier gegründet. 1998 erfolgte der Umzug nach Lichtenau. Heute beschäftigt das Familienunternehmen ca. 90 Mitarbeiter.

Neben dem Handel mit Baustahl, Trägern, Blechen und Rohren aller Art bietet das Unternehmen außerdem die Verarbeitung von Betonstählen und -matten sowie die Anarbeitung von Profilen sowohl für Industriekunden als auch für den Privatkunden an.

Die Stärke unseres Unternehmens liegt vor allem in der Schnelligkeit und Flexibilität der Mitarbeiter. Dadurch sind wir in der Lage, auch kleinere Projekte kurzfristig in höchster Qualität auszuführen.

Werk Lichtenau

Werk Lichtenau

In den modernen 13.000 Quadratmeter großen Fertigungs- und Lagerhallen mit einer Lagerkapazität von 15.000 Tonnen Stahl werden alleine 12 Krananlagen mit einem Stückgewicht von bis zu 12 Tonnen eingesetzt. CNC-gesteuerte Biege- und Schweißanlagen stehen für die Bearbeitung der Stähle nach Kundenwunsch bereit. Die Auslieferung der Ware erfolgt größtenteils mit dem eigenen Fuhrpark, der mit sechs schweren Sattelzügen mit einem Ladevolumen bis zu 24 Meter Länge ausgestattet ist. Des Weiteren stehen unsere Spezialfahrzeuge für schwerfahrbare Verwendungsstellen zur Verfügung.

Werk Bühl

Werk Bühl

Seit September 2011 fertigen wir in unserer neuen Niederlassung im Industriegebiet Bühl - mit Gleisanschluss -, auf einer Gesamtfläche von 15000m² und einer Produktionsfläche von 3000m² , Brennzuschnitte nach modernsten Methoden.
Die Baugruppenfertigung und mechanische Bearbeitung gehören ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum.

Verkaufsbüro Saarland / Luxemburg

Verkaufsbüro Saarland / Luxemburg

St. Ingbert

Tel.:
Fax
Mobil

+49 (0)6894 / 920696
+49 (0)6894 / 920697
+49 (0)176 / 63303594

E-Mail   

Margarete.Knapp@Straub-Lichtenau.de

###SOCIALS###